Datenschutzerklärung

Stand: Mai 2020

1.Wir schützen Ihre Daten und Ihre informationelle Selbstbestimmung

Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Daten wir wann, wie lange und zu welchem Zweck erheben und speichern sowie Art und Umfang der Verarbeitung und Nutzung durch uns. Wir erklären Ihnen auch, welche Dienstleister und andere Personen von uns Daten erhalten.

Bitte beachten Sie, dass sich auf unserer Webseite Links zu anderen Webseiten befinden können, über die Sie auf Webseiten Dritter gelangen. Solche Links sind entweder eindeutig als Link gekennzeichnet oder sie sind durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Browsers erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf fremden Webseiten, können wir keine Verantwortung übernehmen.

Soweit wir Rechtsbegriffe nutzen, können Sie die gesetzlichen Begriffsbestimmungen in Art. 4 DSGVO (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG) z.B. unter https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32016R0679 einsehen.

2.Name und Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten i.S. der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-2018) ist

Eva-Christin List

Am Graskamp 23

48531 Nordhorn

kontakt@texterinlist.de

05921-7058150

3.Besuch unserer Webseite

Bei jedem Besuch unserer Webseite werden von Ihrem Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet und temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach einem Monat gespeichert:

die IP-Adresse des anfragenden Rechners

das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs

der Name und die URL der abgerufenen Datei

Übertragene Datenmenge

Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website

Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität

weitere administrative Zwecke.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, nach dem die Verarbeitung rechtmäßig ist, wenn „die Verarbeitung zur Wahrung des berechtigten Interesses des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt“. Unser berechtigtes Interesse an der Datenerhebung ergibt sich aus den oben aufgelisteten Zwecken. Wir werden aus den erhobenen Daten keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen.

SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen benutzt unsere Webseite eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden.

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Smart-phone, Tablet, Laptop o.Ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammen- hang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient vor allem dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sog. „Session-Cookies“ ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website schon einmal besucht haben. Diese Cookies werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Interessen Dritter erforderlich (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser aber auch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird.

Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Google AdSense

Wenn Sie zusgestimmt haben, verwendet diese Webseite Google AdSense. Dies ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Einbindung von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet Cookies. Dies sind Dateien, durch deren Speicherung auf Ihrem Computer, Daten über Ihre Benutzung unserer Website analysieren werden können. Zudem werden bei Google AdSense zusätzlich Web Beacons verwendet. Web Beacons sind nicht sichtbare Grafiken, die es Google ermöglichen, Klicks auf dieser Website, den Verkehr auf dieser und ähnliche Informationen zu analysieren. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google wird diese gesammelten Informationen möglicherweise an Vertragspartner weitergeben. Allerdings wird Google Ihre IP-Adresse zusammen mit den anderen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:
a) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;
b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;
c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind;
d) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.
Die Einstellungen unter b) und c) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.
Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies für Werbung bei Google AdSense sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden:
http://www.google.de/policies/privacy/partners/
http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads
http://support.google.com/adsense/answer/2839090

Facebook

Wir verwenden auf unserer Webseite Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Der dahinter stehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO anzusehen. Die Buttons sind am Facebook Logo erkennbar (weißes „f“ auf blauem Hintergrund, versehen mit den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook-Button kann hier eingesehen werden:

https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Haben Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zugestimmt, wird beim Aufruf unserer Webseite über das Facebook-Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern hergestellt. Facebook erhält Ihre IP-Adresse und die Information, dass Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account angemeldet sind, werden Inhalte unserer Webseiten mit Ihrem Facebook-Account verlinkt. Falls Sie kein Mitglied bei Facebook sind, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse erhält und speichert. Als Webseiternbetreiber haben wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie über deren konkrete Nutzung durch Facebook. Um zu vermeiden, dass Facebook den Besuch unserer Website mit Ihrem Facebook-Account verbindet, können Sie sich aus Ihrem Facebook-Konto ausloggen. Zusätzlich muss möglicherweise ein von Facebook gesetztes Cookie aus Ihrem Browser gelöscht werden.

Anleitung zum Löschen für den Microsoft Internet Explorer:

https://support.microsoft.com/de- de/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer

Anleitung zum Löschen für Safari:

https://support.apple.com/en-us/HT201265

Für die Anleitungen zum Löschen von Cookies bei der Benutzung anderer Browser besuche bitte das Hilfe-Menu deines Browsers.

Weitere Informationen hierzu bietet die Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

Haben Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zugestimmt, wird beim Aufruf unserer Webseite über das Facebook Page Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern hergestellt. Dabei erfährt Facebook Ihre IP-Adresse und, dass Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie das Facebook „Page Plugin“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind, werden Inhalte unserer Seiten in Ihrem Facebook-Account verlinkt. Falls Sie keinen Facebook-Account haben, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wir als Anbieter der Webseiten haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie über deren konkrete Nutzung durch Facebook. Sie können verhindern, dass Facebook den Besuch unserer Webseite mit Ihrem Facebook-Account verbindet, indem Sie sich aus Ihrem Facebook-Account ausloggen. Zusätzlich muss möglicherweise ein von Facebook gesetztes Cookie aus Ihrem Browser gelöscht werden.

LinkedIn

Unsere Seiten enthalten Links auf unseren Auftritt in dem sozialen Netzwerk Linkedin der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland, als Tochterunternehmen der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Ct. Ste. 200 Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie den Link anklicken, werden Sie zu LinkedIn weitergeleitet. Gleichzeitig findet eine Datenübertragung an LinkedIn statt. LinkedIn erhält die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben.
LinkedIn unterhält seine Server in den USA. Dementsprechend werden Ihre Daten in die USA übermittelt. Der Betreiber von LinkedIn ist bei privacy shield registriert und verpflichtet, die EU-Datenschutzregeln einzuhalten.

Instagram

Unsere Seiten enthalten Links auf unseren Auftritt in dem sozialen Netzwerk Instagram der Instagram LLC, jetzt Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour. Wenn Sie den Link anklicken, werden Sie zu Instagram weiter geleitet. Gleichzeitig findet eine Datenübertragung an Instagram statt. Instagram erhält die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben.
Instagram unterhält seine Server in den USA. Dementsprechend werden Ihre Daten in die USA übermittelt. Der Betreiber von Instagram ist bei privacy shield registriert und verpflichtet, die EU-Datenschutzregeln einzuhalten.
Nach Betätigen des Links zu Instagram können weitere Daten durch Instagram erhoben oder verwendet werden. Nähere Informationen hierzu können Sie der Datenschutzerklärung von Instagram unter https://help.instagram.com/155833707900388 entnehmen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

4.Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular

Sie können per E-Mail oder Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir die Anfrage beantworten können. Weitere Angaben können Sie freiwillig tätigen.

Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

Die für die Beantwortung Ihrer Anfrage von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

5.Abschluss eines Vertrages

Bei dem Abschluss eines Vertrages erheben wir in der Regel folgende Daten:

Anrede

Vorname

Nachname

Anschrift

Telefonnummer

E-Mail-Adresse

Rechtsgrundlagen für die Erhebung dieser Daten sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO (Erhebung von Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist) und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Erhebung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich). Sollten Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, kann der Vertrag nicht abgeschlossen werden.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht. Für die Speicherdauer sind damit die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB oder AO) maßgeblich. Die Aufbewahrungspflicht für Geschäftsbriefe beträgt derzeit 6 Jahre ab Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Auftrag beendet wurde (§ 147 AO). Rechnungen und Buchungsbelege sind aktuell 10 Jahre ab Ablauf des Kalenderjahres, in dem sie entstanden sind, aufzubewahren (§ 147 AO).

6.Newsletter

Wir bieten Ihnen einen Newsletter an. Um diesen zu nutzen, müssen Sie eine E- Mail-Adresse angeben. Sie können sich jederzeit wieder von dem Newsletter abmelden, in dem Sie uns mitteilen, dass Sie diesen nicht mehr beziehen möchten. Wir löschen dann umgehend Ihre E-Mail-Adresse aus Ihrem Verteiler.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

MailChimp

Wir nutzen die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z. B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US-Privacy-Shield“. Der „Privacy-Shield“ ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll.

Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von MailChimp in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z. B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Sie keine Analyse durch MailChimp wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von MailChimp gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden, bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: https://mailchimp.com/legal/terms/.

7.Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken erfolgt grundsätzlich nicht.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur wie vorstehend beschrieben und an sonstige Dritte weiter, wenn:

Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben

die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben

für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist

8.Betroffenenrechte

Sie haben das Recht,

gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung uns gegenüber jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf hat nur zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen

gem. Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft verlangen über

    1. die Verarbeitungszwecke
    2. die Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden oder wurden
    3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt werden oder wurden
    4. die geplante Speicherdauer
    5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts
    6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
    7. die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden
    8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

gem. Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten oder die Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unvollständig sind

gem. Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies gilt nicht, soweit die Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist

    1. zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information
    2. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
    3. aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit
    4. für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke
    5. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

gem. Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies gilt, soweit

    1. die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird
    2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung der Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Datennutzung verlangen
    3. wir die Daten nicht länger benötigen, Sie jedoch die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen
    4. Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

gem. Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen

gem. Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren

In der Regel können Sie sich hierbei an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

9.Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Falls Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, richten Sie bitte eine entsprechende E-Mail an kontakt@texterinlist.de.