Zeitmanagement – Drei Tipps von Monika Keuchel

Wie kann ich mich besser organisieren?

Die Zeit ist kurz, die To-do-Liste lang. Seit ich mich entschieden habe, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen, macht sich ein wenig Panik breit. Wie soll ich das alles schaffen? Es ist noch soviel zu tun. Wann soll ich das alles erledigen? Wie kann ich meine Zeitfresser am langen Arm verhungern lassen ohne dass meine Ziele auf der Strecke bleiben?

Wenn du wie ich zu den kreativen Chaoten gehörst, dann helfen dir die drei Tipps von Monika Keuchel. Sie ist Zeitmanagementstrategin und hat noch einiges mehr auf Lager. Sie hilft Unternehmerinnen erfolgreich durchzustarten.

Monika hat mir ihre drei besten Zeitmanagement-Tipps verraten

Monika Keuchel (© Photographie Nathalie Michel)

 

Tipp Nr. 1 – Eat the Frog!

Starte immer mit der schwierigsten Aufgabe in den Tag! Deine Konzentration, Deine Willenskraft, Deine Energie und Deine Motivation sind hier am höchsten. Das solltest Du nutzen, um Deine wichtigste Aufgabe des Tages direkt zu erledigen und so auch automatisch ein wichtiges Erfolgserlebnis und ein energetisches Gefühl von Fortschritt zu kreieren. Das wiederum hält Deine Produktivität auch den Rest des Tages hoch und treibt Dich weiter an!

Tipp Nr. 2 – Beachte das Parkinsonsche Gesetz!

Das Parkinsonsche Gesetz besagt, dass sich Arbeit genau in dem Maße ausdehnt oder verkürzt wie Zeit zur Verfügung steht. Plane also generell für manche Sachen weniger Zeit ein, denn wenn du beispielsweise für ein Meeting 60 Minuten ansetzt, wird es auch 60 Minuten dauern, auch wenn das Wesentliche schon nach 30 Minuten besprochen ist. Verwechsle dies aber nicht mit dem unbedingt notwendigen Einplanen von gewissen Zeitpuffern!

Tipp Nr. 3 – Lerne, auch mal NEIN zu sagen!

Ein klares „Nein“ zu etwas, das Dich an Zeit, Fokus oder Energie beraubt, bedeutet gleichzeitig immer auch ein „Ja“ zu den Dingen, die Dir sind wichtig sind sind. Auf die Frage, was erfolgreiche Menschen von sehr erfolgreichen unterscheidet, antwortete der Unternehmer und Milliardär Warren Buffett: „Sie sagen zu fast allem Nein.“ Denn wer keine Grenzen zieht, hat am Ende keine Zeit mehr für das, was wirklich wichtig ist.

 

Noch mehr Tipps für Unternehmerinnen, die erfolgreich durchstarten wollen

Wenn du mehr Tipps rund ums Zeitmanagement, Wachstum und Skalierung sowie Mindset haben möchtest, dann starte in der kostenlosen Facebook-Gruppe von Monika durch.

https://www.facebook.com/groups/erfolgreichdurchstarten

 

Danke Monika für deine wertvollen Tipps. Auf dass unsere Zeitfresser verhungern und wir immer genug Futter für unseren Erfolg im Business haben.

No Comments

Post A Comment