Corona-frei – Notfallplan gegen Langeweile

Corona-frei – Notfallplan gegen Langeweile

(Bilder: pixabay)

Sofortmaßnahmen für Eltern um Kinder zu beschäftigen

Apps und Online-Tipps für Kids

Jetzt haben die Kinder Zwangsferien. Juhu. Da freuen wir uns. „Geschenkte Zeit“ und so weiter (Ironie off). Da nützt kein Jammern. Da müssen wir jetzt durch. Machen wir das Beste daraus. Als zweifache Jungs-Mama heißt es, kreativ werden und der Langeweile zuvorkommen. Der Schoko- und Kaffeekonsum wird ähnlich wie im Büro sein. Einziger Unterschied, dass ich den Kaffee zu Hause nicht mehr heiß trinken kann und die Schoko heimlich essen muss.

Ich mache mir nichts vor. Mein Anspruch ist es nicht, meine Jungs permanent pädagogisch wertvoll zu beschäftigen.

Meine Traumvorstellung (bzw. die einer perfekten Mutter):

Viel draußen aufhalten, gesund ernähren, kein Fernsehen und nicht streiten. Wir werden viel lernen und lachen.

Fast alle Punkte treffen nicht mal im normalen Alltag auf mich zu :). Darum stresse ich mich auch jetzt nicht. Ich bleibe realistisch und übe mich an einem gesunden Mittelmaß. Da ich ein großer Fan vom Netzwerken und Ideenaustausch bin, habe ich mir überlegt, andere Mamas und Papas mit Ideen zu inspirieren. Wir müssen zusammenhalten. Habt ihr noch Ideen? Dann her damit.

 

Mediale online-Tipps für Eltern und Kids

Diese Apps und Websiten kann ich empfehlen.

 

Geschichten online vorlesen oder ausdrucken von der Stiftung lesen – Einfach vorlesen

 

Anton-App – die kostenlose Lernapp nach Lehrplan ohne Werbung

 

Kindersicher im Netz surfen – Frag Finn

 

Geeignetes Kinderfernsehen – Flimmo

Lesen, lachen, basteln

Weitere Tipps gegen Langeweile zu Hause

 

Diese Liste kann euch inspirieren. Diese Übersicht wird euch auf neue Ideen bringen. Und auf Pinterest findet ihr auch jede Menge Spiel- und Bastelideen für Kids.

 

Holt die Würfel raus und spielt ne Runde

Einfache Würfelspiele

 

Na, kennt ihr auch noch Zungenbrecher von früher? Was ein Spaß. Probiert es mal mit den Kids.

Zungenbrecher

 

Reime machen Spaß

Kannst du noch Gedichte und kurze Reime aus deiner Kindheit? Höchste Zeit sie aufzufrischen und die Kids ganz nebenbei zu fordern und fördern.

Kinderreime

 

Richtig lustig wird es mit Scherzfragen

Und lachen ist bekanntlich die beste Medizin. Hier habe ich eine tolle Liste für euch gefunden.

Scherzfragen für zwischendurch

 

Basteln mit Salzteig und Klorollen

Salzteig finde ich super. Ganz einfach herzustellen und dann schön kneten, formen und schmieren. Das lieben Kids.

Hier eine Salzteigrezept zum Selbermachen

 

Und bevor ihr eure Klorollen wegwerft, bastelt was daraus.

Basteln mit Klorollen

 

Habt ihr einen Drucker zu Hause?

Malvorlagen aus dem Internet ausdrucken

Malvorlagen

Malen nach Zahlen (ausmalen oder verbinden)

Zahlenbilder ausdrucken

 

Mit dieser Liste kommt ihr hoffentlich auf viele andere Ideen und könnt die Zwangsferien zu einer ganz besonderen Zeit für euch und eure Kinder machen. Bleibt gesund und vor allen Dingen „Keine Panik“.

Kreative Grüße

Eva